Victor Weizenegger
Ihr SPD-Bezirkstagskandidat

Psychiatrische Versorgung

Der Bezirk Oberbayern betreibt etliche psychiatrische Kliniken. Grundsätzlich steigen die Zahlen an Patienten mit psychischen Erkrankungen seit Jahren an. Unabhängig davon, ob sich die Lebensverhältnisse ändern und deswegen mehr Menschen erkranken oder einfach mehr Fälle als früher diagnostiziert werden, muss die Politik darauf reagieren. In Oberbayern kommt außerdem hinzu, dass die Einwohnerzahlen fast überall steigen. Die Kapazitäten an psychiatrischer Versorgung müssen also ausgebaut werden. Gleichzeitig hat es sich als sinnvoll erwiesen, Menschen so lange wie möglich ambulant und wohnortnah zu betreuen. Die psychiatrische Versorgung muss also dezentralisiert und zu den Menschen hingebracht werden. Erste Schritte dahin wurden auf Initiative der SPD-Fraktion im Bezirkstag bereits getan. Gemeinsam mit den anderen Bezirksräten möchte ich meinen Beitrag leisten, diesen weiter zu verfolgen.

.